Über Smaat

Seitenbild Über Smaat e1573124165970 - Über Smaat

Die deutsche Literatur ist ein äußerst leichtfertiges Thema, da große Autoren wie Goethe, Hessen und Mann zu den unzähligen im Land geborenen Autoren gehören. Während meiner Kindheit entwickelte ich ein großes Interesse an der deutschen Kultur, ihren Menschen und ihren künstlerischen Ausdrucksformen.

Später schenkte mir mein Vater Siddhartha zum Geburtstag, als ich 18 Jahre alt wurde. Das 1922 von Hermann Hesse verfasste Buch folgt der Geschichte eines Jungen auf der Suche nach Erleuchtung. Erfüllt mit unzähligen Hinweisen auf orientalische Religionen wie Buddhismus und Konfuzianismus, fielen mir das Buch und sein Autor sofort auf.

Nach der Lektüre von Siddhartha waren Kafkas Metamorphose und Süskinds Parfüm die nächsten. Die Metamorphose ließ mich ändern, was ich über das Leben selbst dachte, während das Parfüm mich dazu brachte, die Menschheit als Ganzes zu überdenken.

Dennoch war die deutsche Literatur immer roh und sehr kritisch gegenüber gesellschaftlichen Fragen.

Das ist genau das, was ich an der deutschen Literatur liebe, denn ich konnte mich mit den meisten Charakteren und Geschichten, die ich im Laufe der Jahre gelesen habe, identifizieren.

Ich bin ein Bücherwurm und ich bin stolz darauf, es laut auszusprechen. Um meine Liebe zu deutschen Büchern, Schriftstellern und Dichtern zu feiern, beschloss ich, einen Blog zu starten. Das Schreiben in einem Blog ermöglicht es mir, meine Leidenschaft mit vielen Menschen aus der ganzen Welt zu teilen und Smaat ist, ohne Umschweife, mein Traum wird wahr.